Hotline
03613
2104
Energie ist
unser aller
Leben...
Hotline
03613
2104
Schonender
Umgang mit
der Natur...
Hotline
03613
2104
Natürlich
aus unserer
Heimat...
Hotline
03613
2104
Wir sind
immer für
Sie da...

Energie im Wandel der Zeit ...

Die Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen kann im Stift Admont bereits auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits im Jahr 1911 wurde mit der Errichtung des ersten Kleinwasserkraftwerks in Hall bei Admont (Mühlau) ein erster Schritt zur Erzeugung sauberer und umweltfreundlicher Energie gesetzt. Das Stift Admont entschloss sich nicht nur aus wirtschaftlichen, sondern auch ökologischen Überlegungen heraus für den Bau eines eigenen Elektrizitätswerkes, das den Stromverbrauch für Admont und die umliegenden Gemeinden sichern sollte.

Mit einer jährlichen Stromerzeugung von rund 500.000 kWh wurde anfänglich der Bedarf des Klosters und einiger Haushalte im Markt Admont gedeckt. In den folgenden Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts ist der Bedarf an elektrischem Strom sprungartig gestiegen. Das Stift Admont und sein E-Werk haben diesen Trend schnell erkannt und weitere Kraftwerke errichtet, die ihre Energie aus Wasser und Biomasse gewinnen.